Textwerkstatt

Im Schach hängt der Wert einer Figur von den Positionen der andern Figuren ab. Im Satz hängt die Bedeutung eines Wortes von den andern Wörtern im Satz und vom Satz in seinem Zusammenhang ab. Während das Schachspiel mit 32 Figuren auf 64 Feldern beginnt, ist beim Reden und Schreiben nicht einmal die Anzahl der Wörter vorgegeben.

Ein schriftliches Dokument kann immer verbessert werden! Beginnen Sie selbst zu denken, um das Eigene zu schreiben, wie es geschrieben werden muss, nämlich auf Ihre Art. Aber das ist nicht zu verwechseln mit der Beliebigkeit wie es einem gerade einfällt. Wir prüfen Ihre Dokumente auf eine Vielzahl von Aspekten:

  • Ist Schriftlichkeit überhaupt der richtige Weg etwas auszudrücken? (Wenn Sie in die falsche Richtung gehen, nützt es nichts, die Geschwindigkeit zu verdoppeln.)
  • Was schwingt in Ihren Argumenten mit?
  • Wo sind die wunden Punkte Ihrer Sätze?
  • Struktur und Stringenz eines Dokuments
  • Sprachstil
  • Gestaltung
  • Rhythmus
  • u.v.m

Aufgrund einer umfassenden Analyse erarbeiten wir zusammen mit Ihnen griffige Verbesserungsvorschläge.